Unsere Tiere

In der SPG Aesch gibt es einen richtigen kleinen Bauernhof mit vielen Tieren.

Pferde, Hunde, Katzen und Hühner leben mit uns auf dem Hof.

Das Besondere: hier leben Pferde, deren Vorfahren vor gut 1000 Jahren von Wikingern auf eine Insel voller Vulkane, Geysire und idyllischer Landschaften, auf Island, gebracht wurden.

Islandpferde sind robuste, stämmige, und stolze Rösser, die ein Stockmaß zwischen 130 cm und 145 cm erreichen.

Auffällig ist ihr ausdrucksstarker, hübscher Ponykopf mit den großen Augen und der üppigen Mähne.

Eine weitere Besonderheit sind die 5 Gangarten, welche die meisten Isländer aufgrund einer genetischen Veranlagung beherrschen. Neben den typischen Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp, heißen diese Tölt und Pass.

Der Tölt ist ein sehr bequemer Gang im Viertakt. Das Vorderbein wird angehoben und das Pferd geht wie im Schritt, wobei jedoch nur 2 Hufe gleichzeitig den Boden berühren und das Tempo höher ist.

Der Pass oder Rennpass ist, wie der Name schon vermuten lässt, sehr schnell. Erkennbar ist diese Gangart daran, dass 2 Hufe auf einer Seite fast zeitgleich den Boden berühren und es außerdem eine Schwebephase gibt, bei der kein Huf auf den Boden tritt.

Auch zum Hof gehören die beiden Hunde Mia und Elli und die 3 Katzen Nala, Jerry und Findus, sowie 6 Hühner.


SPG Aesch

Aesch 194

3453 Heimisbach

Tel. 034 431 60 70

Kontakt

Impressum


Notfallnummer der SPG Aesch:

032 510 21 09